Sieht dicker aus, als es macht


  • 2 Orangen (pro 100g sind das ca. 47 kcal)
  • 30 ml Vollrahm (das sind nur 100 kcal)
  • 1 Meringue (je nach Grösse 35-70 kcal)
  • 1-2 Reihen Schokolade nach Wahl (bei meiner dunklen Schokolade sind das ca. 90 kcal)
  • 2-3 EL Vollmilch (pro 100g sind das 69 kcal, 2 EL haben also fast keine kcal)
Den Vollrahm steif schlagen und die Orangen in kleinen Stücken dazu geben. Das Gemisch auf einen Teller geben und die Meringue daneben platzieren. Die Schokolade zusammen mit der Milch in eine Tasse geben und in einer Pfanne mit kochendem Wasser langsam schmelzen.
Die geschmolzene Schokolade beliebig über den Orangen und der Meringue verteilen und fertig. Das Ganze kann man in den Kühlschrank geben oder noch lauwarm geniessen.
Ich habe die Orangen und die Milch leider nicht genau abgewogen. Nach grober Schätzung enthält aber dieses Dessert in meinem Fall ca. 330 kcal. Wenn ich mir als Hauptgang ein wenig Reis und einen grossen Gemüseteller gönne, kann mir diese Köstlichkeit nichts anhaben.

Und darum wünsche ich euch allen frohes Ausprobieren. Ich braucht dafür nur wenige Minuten Vorbereitungszeit.
Ganz liebe Grüsse

Eponine

    1 Kommentar:

    1. Das sieht ja superlecker aus! Ich werde es ausprobieren und es meinen nächsten Gästen servieren. Danke für das Rezept!
      Liebe Grüße
      Inka

      AntwortenLöschen