Musik der Liebe



Es gibt für jedes Gefühl, jeden noch so traumhaften Zustand,
eine Musik.
Es gibt die Musik der Freude,
die Musik der Hoffnung,
die Musik der Trauer,
die Musik des Schmerzes,
die Musik des Glücks
und die Musik der Einsamkeit.
Und dann gibt es noch die Musik der Liebe,
die alle diese Gefühle und überhaupt alles,
was wir erfassen oder nicht erfassen können, beinhaltet.


Eponine, 1.1.2008

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich habe gerade mal wieder in meinem Notizbuch beblättert, in das ich mir Zitate und Aphorismen schreibe, die mir gefallen. Zum Stichwort Musik habe ich zwei Einträge: "Musik ist die Sprache der Leidenschaft" (Wagner) und "Eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" (Beethoven).
    Liebe Grüße
    Inka

    AntwortenLöschen
  2. @Inka
    Vielen Dank für deine Antwort. Am besten gefällt mir immer noch das Zitat von Victor Hugo: "Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen." Vielleicht wird dies bald ein dritter Eintrag in deinem Notizbuch :D

    Herzliche Grüsse

    Eponine

    AntwortenLöschen
  3. schön das Sprichwort
    ja die Tönender verschiedene Klängen können in einem schwingen in uns.

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen